Rezension: „PROMETHEUS LernPaket Anatomie“

Die PROMETHEUS-Reihe von Thieme gehört zu den meistverkauften Büchern für Medizinstudenten. Das liegt zum Einen an einem modernen, zielorientierten Marketing des Stuttgarter Verlags und zum Anderen an den qualitativ hochwertigen Produkten. Seit einiger Zeit kann man alle 3 Atlanten auch weiterlesen Rezension: „PROMETHEUS LernPaket Anatomie“

Rezension: „PROMETHEUS LernKarten der Anatomie“

Passend zum Start des neuen Semesters bringt Thieme eine Neuauflage der PROMETHEUS LernKarten der Anatomie in die Buchläden. Wir haben Sie getestet. Zielgruppe: Die Lernkarten richten sich an vorklinische Medizinstudenten zum Lernen der Anatomie im Rahmen der einzelnen Kurse oder weiterlesen Rezension: „PROMETHEUS LernKarten der Anatomie“

Rezension: „Prometheus Allgemeine Anatomie und Bewegungssystem“

Man könnte den Prometheus mit einem IPhone vergleichen: Gefühlt jeder zweite Medizinstudent hat ihn, er erscheint stetig in einer neuen Auflage, ist nicht ganz billig und wirkt „schicker“ als seine Dauerkonkurrenten. Wir nutzen die 4. Auflage um der Sache auf weiterlesen Rezension: „Prometheus Allgemeine Anatomie und Bewegungssystem“

Rezension: „PROMETHEUS Lernkarten des Bewegungssystems, 2. Auflage“

Seit Dezember 2016 gibt es die PROMETHEUS Lernkarten des Bewegungssystems in der 2. Auflage. Wir haben die handlichen Karten getestet und sagen Euch, für wen sich ein Kauf lohnt. Zielgruppe: Wie schon die erste Auflage sind die Lernkarten vor allem weiterlesen Rezension: „PROMETHEUS Lernkarten des Bewegungssystems, 2. Auflage“

Rezension: „PROMETHEUS Kopf, Hals und Neuroanatomie“

An der Neuroanatomie scheiden sich die Geister: Die einen sind froh, wenn der Kurs vorbei ist, die anderen lieben sie und liebäugeln von nun an mit der Neurologie als späteres Spezialfach. An vielen Uni schließt sie jedenfalls das Kapitel Anatomie weiterlesen Rezension: „PROMETHEUS Kopf, Hals und Neuroanatomie“

Rezension: „PROMETHEUS Lernposter der Anatomie, Knochen und Muskeln“

Viele Studenten lernen in den ersten Semester die Anatomie vor allem mit dem Prometheus oder anderen Lehrbüchern. Dabei greifen aber viele auch auf althergebrachte Methoden zum Auswendiglernen zurück. Dazu gehört sicher auch, sich bestimmte Begriffe und Umstände, die einfach nicht weiterlesen Rezension: „PROMETHEUS Lernposter der Anatomie, Knochen und Muskeln“

Rezension: „PROMETHEUS Lernkarten des Bewegungssystems“

Mittlerweile werden vermehrt auch Lernkarten als Alternative zum klassischen Lehrbuch von den Verlagen angeboten. Die Anatomie eigent sich als „Kernfach des Auswendiglernens“ besonders gut für diese Darreichungsform. Die neuen Prometheus Lernkarten des Bewegungssystems beinhalten hauptsächlich das Spektrum des passenden Atlasses weiterlesen Rezension: „PROMETHEUS Lernkarten des Bewegungssystems“